nachbarschafts_logo_4c_neu_klein

Sprechstunde des Nachbarschafts- und Familienzentrums
mittwochs      9.00 – 11.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontakt:
Ute Hollingshaus
Böllenseeplatz 14,  65428 Rüsselsheim 
Tel. 0160 – 4007626 oder 06142 – 9 42 36 49
E-Mail: ute.hollingshaus@ekhn.de

 

 

Viele Termine und Veranstaltungen sind unter Einhaltung der Corona-Abstände und Maßnahmen wieder möglich. Eine Vielzahl aktueller Termine in der Böllensee-Siedlung für Jung und Alt finden wieder statt. Anbei der aktuelle Veranstaltungskalender: Veranstaltungsübersicht Okt-Dez2021

 

 

Neuigkeiten:

Gegenseitig Dinge des täglichen Bedarfs „mitbringen“ und dafür eine Belohnung erhalten –  mit Mobility geht das!

Über die neue Carré Mobility App können Sie als Bewohnerinnen und Bewohner der Böllenseesiedlung Ihre Einkaufsliste – inkl. maximaler Einkaufssumme und dem bevorzugten Geschäft – einfach per App mit der Nachbarschaft teilen. Andere Bewohnerinnen und Bewohner, die vielleicht ohnehin einkaufen gehen, können diese Liste aufgreifen und die benötigten Dinge mitbringen. Die Bezahlung erfolgt transparent und sicher über das Treuhandkonto der GLS Nachhaltigkeitsbank. Die Person, die etwas mitbringt, bekommt dafür eine kleine finanzielle Belohnung. Bei Fragen zu App, Funktion oder Abrechnung nehmen Sie Kontakt zu Ute Hollingshaus auf oder melden Sie sich gerne jederzeit bei Franziska Weiser unter info@carre-mobility.de

 

„Christ – Kids – Team“ Rüsselsheim

Unter Federführung des Nachbarschafts- und Familienzentrums ist es im vergangenen Jahr gelungen, in ihren jeweiligen Kirchengemeinden ehrenamtlich engagierte Mütter zu einem neuen Team zusammenzuführen. Gemeinsam möchten Nicole Bauer, Nina Schulmayer und Ute Hollingshaus verschiedene regelmäßige oder einmalige Aktionen für Kinder und Familien anbieten und auf diese Weise den ökumenischen Zusammenhalt über die Stadtteilgrenzen hinweg fördern. Das neu entstandene „Christ-Kids-Team“ arbeitet eigenständig und übergemeindlich und freut sich über ehrenamtliche Unterstützung.       

 

Neue Bekanntschaften schließen und alte Sachen reparieren

Sobald es die Corona-Situation zulässt, wird im neuen Gebäude des Nachbarschafts- und Familienzentrums ein „Textil-Repair-Café“ eröffnen. Hier können Besucherinnen und Besucher mit anderen an defekten Stoff- und Kleidungsstücken herumschneiden, nähen und flicken, dabei ins Gespräch kommen und ein kleines Verpflegungsangebot genießen. Das NAFAZ hat deshalb Bedarf an geschickten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die während des einmal im Monat stattfindenden Treffens als Reparaturexperten anwesend sind. Gesucht sind vor allem Menschen, die sich mit Kleidung, Textilien und Nähmaschinen auskennen und die gerne ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit der Nachbarschaft teilen.


 

Krabbelgruppe und Babymassage – findet aktuell leider nicht statt

Angebote des Kinderschutzbundes Rüsselsheim unter Leitung von Bahia Bakkali, pädagogische Fachkraft und zertifizierte Babymassagekurs-Leiterin.

freitags 14-tägig im Wechsel – 10.00 Uhr
Paul-Hessemer-Straße 36 – im Haus des ehemaligen Mädchentreff

Krabbelgruppe – Das Angebot ist kostenfrei und ohne Anmeldung. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

 

krabbelgruppe

 

Babymassage

Kosten: 10,00 € bei Anmeldung

Eltern erlernen einfache und wirksame Massagetechniken zur Beruhigung und Förderung ihres Babies.

 

Kontakt: Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Rüsselsheim
Tel. 52202
dienstags und freitags 10.00 – 12.00 Uhr
mittwochs 16.00 -18.00 Uhr

_________________________________________________________________________________________________________________________