logo_kita_2

Kindertagesstätte der Ev. Martinsgemeinde
Böllenseeplatz 14, 65428 Rüsselsheim
Tel. 06142 65789
Fax. 06142 797139
martinskita.ruesselsheim @ ekhn.de
Leitung: Kathrin Nowak

Von Anfang an gehört zur Arbeit der Evangelischen Martinsgemeinde die Arbeit ihrer Kindertagesstätte.
Ursprünglich in direkter Nachbarschaft zur Matthäuskirche am Böllenseeplatz gelegen, war unsere KiTa bis Ende 2020 in der
Paul-Hessemer-Straße beheimatet. Im Januar 2021 ist die Kita wieder an ihren Ursprungsort zurück gezogen – in das neue Gebäude am Böllenseeplatz mit dem Nachbarschafts- und Familienzentrum.

Für uns gehört es heute mehr denn je zu unserem gesellschaftsdiakonischen
Auftrag, dass wir als konfessioneller Träger eine Kindertagesstätte in der Böllenseesiedlung betreiben.

In unserer Martins-KiTa geben wir Kindern von 2-6 Jahren in vier Gruppen Möglichkeiten, sich altersgemäß
zu entfalten. Wir unterstützen ihre Bildungsprozesse und fördern ihre Entwicklung zu eigenverantwortlichen und
gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten. In vertrauensvollem Austausch mit den Eltern erziehen wie sie gemeinsam in christlicher Verantwortung.

Die evangelische Martinsgemeinde nimmt mit ihrer Kindertagesstättenarbeit eine diakonische, pädagogische und gesellschaftspolitische Verantwortung wahr.

Der Umzug ist geschafft !!

(Januar 2021)

Die Kindertagesstätte zieht von der Paul-Hessemer-Straße in das neue Nachbarschafts-und Familienzentrum am Böllensee. Nach über 60 Jahren wird es Zeit für eine Veränderung und etwas Neues.  Wir Erzieher freuen uns nach all der Zeit auf ein neues, helles und freundliches Gebäude, in dem wir uns ausleben können. Gemeinsam mit den Kindern können wir etwas Neues schaffen.

Auch das neue Außengelände erwarten wir mit Spannung: wie nehmen es die Kinder an, wie wird alles in einigen Jahren aussehen, wenn die Bäume, Büsche und Sträucher gewachsen sind? Und auch die Kinder freuen sich schon auf den neuen, großen Spielplatz, der sogar eine Wasserbahn haben wird. Sicherlich können sie den Sommer kaum erwarten, wenn er dann richtig genutzt werden kann!

Auszug aus dem Gemeindebrief Ausgabe 3, Sommer 2020 und 2021

Kita zu Coronazeiten

Kita in Coronazeiten – Frühjahr-Sommer 2021