Gemeindereise nach Israel 

25.02. – 07.03.2021 – eine 11-tägige Flugreise

mit Pfarrer Andreas Jung und Johannes Kempin

In der Begegnung mit Land und Leuten möchte diese Reise zu einem tieferen Verständnis der biblischen Schriften sowie der Botschaft Jesu einladen.

Vom See Genezareth (4 Übernachtungen) werden wir durch das Land nach Jerusalem (4 Übernachtungen) reisen, dazu die Wüste und das Tote Meer erleben. Unser Reiseleiter Johannes Kempin ist Referent am Geistlichen Zentrum St. Peter bei Freiburg. Er verfügt über eine tiefe Kenntnis des Judentums, ist staatlich lizenzierter Guide und hat viele Jahre in Israel gelebt. Auf der Reise müssen die dann geltenden Corona-Bedingungen berücksichtigt werden. Sollte es zu einem erneuten “Shutdown“ kommen, wird die Reise verschoben.

Eine ausführliche Broschüre mit allen Reisestationen ist im Gemeindebüro erhältlich 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Alle Interessierten laden wir herzlich ein zu einem Gesprächsabend mit Johannes Kempin zu Vorstellung der Israel Reise am 10.09 2020 um 19 Uhr im Saal im Haus der Kirche „Katharina von Bora“.

%d Bloggern gefällt das: