Frauenfrühstück

Frauenfrühstück….immer von 9.30 – 11.30 Uhr

11.08.18     Ev. Luth. St. Martinsgemeinde Kelsterbach, Haus Feste Burg, Pfarrgasse 4

Erzählcafe Vereinbarkeit : das Thema Vereinbarkeit unter anderem von Familie, Ehrenamt, Freunde und Beruf ist nicht erst seit gestern ein Thema,sondern schon seit vielen, vielen Jahren – immer in den Gegebenheiten der jeweiligen Jahrzehnte zu betrachten. Wie gehen wir mit den Schwierigkeiten und Hürden um, was sind unsere  Patentrezepte “ und wo mag es uns so gar nicht gelingen.

Referentin: Johanna Becker, Referebtin für Bildung im ev. Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim

25.08.18   Ev. Martinsgemeinde Rüsselsheim, Haus der Kirche “ Katharina von Bora „, Marktstraße 4

“ Und erhöht die Niedrigen “ Der Lobgesang Marias-Auftrag für Christinnen und Christen in der Welt heute

Was steckt in den Zeilen, die wir in Lukas 1, 46-55 lesen können ? Es geht um Gottes erbarmungsvolles Handeln in Marias aber eben auch in unserem Leben. Es geht um das, was wir auch heute noch tun können für Arme, für Hilflose, gegen Ungerechtigkeit. Es geht um  Hoffnung und Ermutigung.

Referentinnen:  Ingrid Reidt, Katholische Arbeitnehmer*innen und Betriebsseelsorge Rüsselsheim/ Südhessen und  Johanna Becker, Referentin für Bildung im ev. Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim

Flyer: Frauenfrühstück 3

%d Bloggern gefällt das: